Fellfit, der Hundesalon

in Norderstedt (Nähe Arriba)

Ausbildung zum Hundefriseur / Groomer bei Fellfit in Norderstedt


Aufgrund einer telefonischen Anfrage einer Interessentin wurde ich dazu motiviert, mal wieder über die Möglichkeit nachzudenken, auch in meinem neuen Tätigkeitsfeld Ausbildung anzubieten. Im Hundesalon Fellfit kann nun die Ausbildung zum Hundefriseur angetreten werden. Neben der reinen Schnitttechnik kann ich die Ausbildung aufgrund meiner früheren Tätigkeit als Banker in leitenden Funktion (ich habe übrigens sogar die "Ausbildung der Ausbilder" Qualifikation) natürlich auch auf andere Bereiche erweitern, die für die Führung eines Hundesalons notwendig sind. So kann auf Wunsch des Teilnehmers beispielsweise auch die Erstellung des Internet-Auftritts auf einem ähnlichen Niveau wieder dem meinen ein Thema bei der Ausbildung sein. Weiterhin werden natürlich auch die Fallstricke als Gründer genannt, die sehr teuer und gerade in der Gründungsphase sehr schmerzlich sein können. Ich kenne zwar auch nicht jede Fallgrube, aber wenn man ein paar auslässt, spart das schon richtig Geld...

Das Konzept für die Ausbildung entwickle ich gerade und stelle es anschließend in Stichworten an dieser Stelle ein, um Ihnen die Ausbildung im Hundesalon Fellfit zu präsentieren und sie gegebenenfalls auch zu motivieren, das Ergreifen dieses schönen und bezüglich der Belastung sehr gut steuerbaren Berufes zu erwägen. Es wird aber sicher aufgrund meiner wirtschaftlichen Vorbildung von anderen Angeboten der Ausbildungsbetriebe in dieser Branche abweichen. Trotzdem denke ich, Ihnen mit meinem gerade entstehenden Konzept ein sehr gutes Rüstzeug vermitteln zu können, um mit einem eigenen Salon oder wie meine erste Auszubildende plant mit einem mobilen Service am Markt bestehen zu können.

Und einige Tipps sparen mehr Geld, als die Ausbildung bei mir kostet....(die Lektion musste ich leider mit viel Lehrgeld bezahlen..).

Aufgrund der räumlichen Gegebenheiten kann bei mir immer nur eine Ausbildung zeitgleich stattfinden. Und ich beabsichtige, auch nicht mehr als drei Ausbildungen pro Jahr anzubieten... Ich muss wie auf der Startleite zu lesen ist auch mit meinen Kräften haushalten...

Bei Interesse einfach mal melden und dann schauen wir, was wann geht ...